Modedesignerin

aivinberlin_upcyclingfashion

Mit viel Leidenschaft, Neugierde und Lebensfreude - dit is Aivin: lebendig! 

Aivin Lilli Bleich

Handwerk und Design hauchen Altem und Vergangenem neues Leben ein.

Nach dem Abitur zog es die gebürtige Berlinerin nach Baden Württemberg auf's Land um eine Ausbildung zur Modeschneiderin bei dem internationalen Miederkonzern Triumph Int. AG zu absolvieren, wo sie im Anschluss im Bereich Produktentwicklung und Innovation an Produktionsartikeln mitarbeitete. 2015 kehrte sie in die pulsierende Hauptstadt zurück und studierte Modedesign an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Während dieser Zeit hinterfragte sie die Modeindustrie als Arbeitgeber und diskutierte in ihrer Bachelorarbeit unter der Betreuung von Prof. Anke Schlöder unser Konsumverhalten versus Werteorientierung in der Bekleidungsbranche.

Nach ihrem Abschluss widmete sie sich während einer kreativen Pause anderen Branchen, u. a. der E-Health und dem Umweltschutz; Stets auf der Suche nach einer sinnstiftenden Tätigkeit und dem Ziel, einen wertvollen gesellschaftichen Beitrag zu leisten.

Foto Aivin Bleich: © Karlotta Johanna Ober

Arbeiten
20150704_151441.jpg
9.jpg
Print2.jpg
7.jpg
8.png
20150706_141011.jpg
Kachel1_2.jpg
6 (1).png
Print3.jpg
allover1.jpg
1.png
Narr_Fly.jpg
3 (1).png
3.jpg
7 (1).png
20150706_141024.jpg
3.png
Unschuldiger2.png
Print4.jpg
9 (1).png
Aivin_Bleich_Sedina.jpg
5.png
killer2.png
2 (1).png
Mood1.png
9.png
Rock.jpg
8 (1).png
Suchender2.png
6.png
allover2.jpg
7.png
Schöpfer2.png
4 (1).png
Herrscher2.png
5 (1).png
Liebende2.png
4.png
Print1.jpg
1 (1).png
mooboard.jpg
2.png